Pflegehinweise für Kerzen und Diffusoren

Wichtige Hinweise

Auch Kerzen benötigen Pflege. Vor allem bei unseren hochwertigen Duftkerzen lohnt es sich, einige wichtige Punkte zu beachten, damit Sie lange Freude daran haben.

Hinweise und Tipps für Kerzen

Sicherheitshinweise

  • Lassen Sie niemals Kerzen unbeaufsichtigt brennen!
  • Stellen Sie brennende Kerzen niemals in die Nähe von Vorhängen und Gardinen!
  • Halten Sie brennende Kerzen ausserhalb der Reichweite von Kindern und Haustieren!

Optimale Positionierung

  • Kerzen senkrecht und auf einer stabilen, waagerechten Ebene stellen.
  • Kerzen nicht direkt an eine Wand oder direkt unter die Decke stellen (Russschäden).
  • Kerzen nicht in die Nähe von Heizkörpern und Klimaanlagen stellen (Verformungen/Zugluft).
  • Bei gefärbten Kerzen direktes Sonnenlicht vermeiden (Verfärbungen).

Pflege & Reinigung

  • Entfernen Sie Fremdkörper aus dem flüssigen Wachs, damit der Docht nicht verstopft.
  • Verstaubte Kerzen können Sie mit einem Nylonstrumpf oder einem Mikrofasertuch polieren.
  • Wenn Sie Ihre Kerze länger nicht brauchen, lagern Sie sie dunkel, kühl, und staubfrei ein.
  • Wachsflecken auf Textilien entfernen Sie am besten mit Löschpapier und Bügeleisen.

Wachs, Docht & Flamme

  • Schützen Sie Ihre Kerze vor Zugluft. Nur so kann sie russfrei und gleichmässig abbrennen.
  • Vermeiden Sie Wachsränder, indem Sie das Wachs von Rand zu Rand schmelzen lassen.
  • Planen Sie dementsprechend die Brenndauer ein, vor allem bei grossen Kerzen.
  • Bei Kraterbildung können Sie das überhöhte, noch weiche Wachs abtrennen und dem
    flüssigen Wachs in kleinen Mengen wieder hinzufügen.
  • Unverbrauchte Wachsränder beeinflussen die Sauerstoffzufuhr der Flamme, die dann russt.
  • Kürzen Sie den Docht vor jedem Gebrauch auf 5 bis 10 mm und entfernen Sie Dochtblüten.
  • Mit einer Dochtschere kann der Docht auch während des Brennvorgangs gekürzt werden.
  • Achten Sie darauf, dass der Docht zentriert ist. Zentrieren Sie den Docht bei Bedarf nach.
  • Droht ein Docht zu ertrinken, entfernen Sie etwas Wachs mit Löschpapier und zentrieren ihn.
  • Stark russende und zu dominante Flammen sind ein Zeichen für zu lange Dochte.
  • Löschen Sie die Kerze, indem Sie den Docht kurz in das flüssige Wachs eintauchen, damit der Docht beschichtet und versiegelt wird.

Hinweise und Tipps für Diffusoren

Sicherheitshinweise

  • Halten Sie Diffusoren ausserhalb der Reichweite von Kindern und Haustieren!
  • Bei versehentlicher Einnahme der Diffusor-Flüssigkeit, kontaktieren Sie sofort Ihren Arzt!
  • Die Stäbchen der Diffusoren niemals anzünden!

Optimale Positionierung

  • Diffusoren auf einer stabilen, waagerechten Ebene stellen.
  • Diffusoren niemals auf behandelten Oberflächen stellen, da diese vom Öl angegriffen werden können.
  • Diffusoren nicht in der Nähe von Wärmequellen oder offenen Flammen stellen.

Tipps

  • Drehen Sie die Stäbchen alle zwei Wochen, um den Duft zu erneuern und die Lebensdauer zu verlängern.
  • Empfinden Sie den Diffusor als zu stark, können Sie einige Stäbchen entfernen.
  • Empfinden Sie den Diffusor als zu schwach, können Sie einige Stäbchen hinzufügen (separat erhältlich).

Diese Pflegehinweise herunterladen

Pflegehinweise (DEU)