Hypsoé's innovative Konzept mit der Wooden Collection

Die neue Signature Line

Die neue Signature Line von Hypsoé symbolisiert ihre Verwandlung der letzten Jahre. Aus der Firma von Gilles Dewavrin wurde 2015 Hypsoé. Die klassische Form der metallenen Kerzen aus Aluminium wird nun umarmt von einer Holzschale. Diese einzigartige Kombination aus Form und Material erkennt man überall wieder.

Zusammenspiel der Materialen und Kombinationsvielfalt

Das Wooden Konzept findet ein zartes Zusammenspiel zwischen den einfachen Materialen, Holz und Aluminium. Die Holzschale aus solider Buche erfüllt geschickt die Erwartungen und dient einerseits als Behälter für die feinen Düfte, andererseits als unerwartete Lichtkulisse, wenn die Flamme brennt. Das Prinzip des Nachfüllbehälters ist genial und verträgt sich sehr gut mit unserer Umwelt. Das einfache, jedoch starke Zusammenspiel bietet eine moderne Ästhetik, die in praktisch jeden Einrichtungsstil hineinpasst.

Die aktuelle Reihe der Bougies Parfümées von Hypsoé enthält 35 Düfte. Wir haben uns für unser anfängliches Eröffnungssortiment für drei eher männliche Noten Entschieden, da wir denken, dass sich die Holz- und Betonbehälter sehr gut auch in Männerwohnungen machen. Natürlich werden wir das Sortiment auf die restlichen Duftnoten erweitern, wenn das Konzept bei unseren Kunden gut ankommt.

Limited Edition - Dolmen

Nach Holz kommt Stein! Das Angebot wird durch die Limited Edition Schale "Dolmen" abgerundet. Diese wird aus Beton gegossen und kann auch alleinstehend als moderne Blumenvase verwendet werden, z. B. für kleine Kakteen, wie im Bild dargestellt.